Süßkartoffel-Brownies

Uuuund noch ein Rezept von der wundervollen Ella Woodward, das ich nachkochen musste. Eine gesunde Nascherei in Form von Süßkartoffel-Brownies.

Zutaten:DSC_0038
– 600g Süßkartoffeln
– 80g gemahlene Mandeln
– 100g Kichererbsenmehl
– 16 Datteln, entsteint
– 4 EL Kakaopulver
– 4 EL Ahornsirup
– eine Prise Salz

Die Süßkartoffeln dampfgaren oder in heißem Wasser weich kochen. Ich habe hierfür wieder meinem Mastrad-Silikon-Dampfgarer benutzt, das hat ca. 12 Minuten bei 800 Watt in der Mikrowelle gebraucht. Sobald die Süßkartoffeln gar sind kann man den Ofen auf 180Grad/Umluft vorheizen.

Sobald die Süßkartoffeln richtig weich sind kann man diese zusammen mit den Datteln und dem Ahornsirup in eine Küchenmaschine geben und alles zerkleinern, bis man ein weiches Muß hat.

In einer Schüssel die restlichen, trockenen Zutaten vermischen und im Anschluß das Süßkartoffelmuß hinzugeben und unterrühren, bis eine glatte, braune Maße entsteht.

Die Brownie-Maße kommt nun in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform. Die Maße schön glatt streichen damit diese überall ca. gleich hoch ist und die Brownie-Stücke gleichmäßig dick werden. Die Auflaufform kommt für ca. 20 Minuten in den Ofen – die Brownies sind gut wenn man mit einem Messer einsticht und nichts am Messer kleben bleibt 🙂 Ansonsten für ein paar weitere Minuten im Ofen lassen.

Nach der Backzeit müssen die Brownies erstmal auskühlen und die Maße „zusammenkleben“ – naschen erlaubt, aber man geduldet sich wirklich am Besten ein paar Minuten! Nach ungefähr 20 Minuten kann man die Brownies dann in Quadrate schneiden und genießen.

DSC_0043 Kopie

Selbstverständlich sind diese Brownies nicht 100%ig so wie Brownies die mit Schokolade, jede Menge weißem Zucker und ganz viel Fett hergestellt werden. Trotzdem schmecken die Brownies wirklich gut und sind eine tolle, viel gesündere Alternative zu herkömmlichen Brownies. Für meinen Geschmack könnten die Brownies noch etwas süßer sein, aber ich denke das muss jeder für sich ausprobieren.

– Sandra

Advertisements