Zucchini-Thunfisch-Pfanne

Ich bin ein absoluter Fan von Thunfisch und Zucchini und was kann besser sein als eine Kombination aus beidem? ♥

Zutaten für 2 Portionen:
– 1 ½ große Zucchini
– 1 Dose Thunfisch (ich nehme immer den mit Gemüsedressing)
– 1 Kugel light Mozzarella
– 2 EL Öl
– 2 EL Frischkäse
– 1 EL Balsamico
– Basilikum n.B.
– getrocknete Tomaten n.B.
– Salz, Pfeffer, Chili, Cayennepfeffer zum würzen

IMG_20150128_172025518IMG_20150128_172033364

Zubereitung:
Zu Beginn die Zucchini waschen und in kleine Viertel oder Hälften schneiden. Die Zwiebel schälen und in einer Pfanne zusammen mit den Zucchini in Öl anbraten.

Wenn alles schön angebraten ist, kommen die getrockneten Tomaten hinzu und man schmeckt mit den Gewürzen ab. Anschließend kommt der Thunfisch hinzu, den man vorher noch zerpflückt und abgegossen hat (bei Thunfisch in Dressing gießt man natürlich nichts ab 😉 ).

Wenn alles erwärmt ist, geben wir den Fischkäse dazu und verteilen den Mozzarella anschließen darauf und lassen ihn etwas schmelzen. Jetzt wird nur noch mit Balsamico und Basilikum verfeinert und fertig ist ein simples Abendessen.

Guten Appetit!

– Micha

Advertisements